Lupolac Tropfen

 

Die Anwendungsgebiete:

  • allergischer Schnupfen (Heuschnupfen)
  • Reizzustände der Nasennebenhöhlen
  • Niesanfälle
  • Reizhusten
  • Bindehautentzündung

 

 

Lupolac Tropfen enthalten folgende Wirkstoffe:

Euphorbium (Wolfsmilch)
wird bei gereizten Schleimhäuten und starker Sekretion angezeigt, die mit einem Trockenheitsgefühl verbunden wird. Somit sind gerade Heuschnupfen und Heuasthma die Anwendungsgebiete.

Luffa operculata (Luffa)
wird bei chronischen Stockschnupfen eingesetzt, um auch die begleitenden Kopfschmerzen zu lindern.

Schoenocaulon officinale (Sabadilla)
hilft bei trockenem Rachen (kratzig, wie zusammengeschnürt), es wärmt (kein Fieber mehr), bei laufender Nase. Bekämpft Niesreiz, die Sekretion der Nase und den Hustenreiz, sowie allergischen Schnupfen, Augentränen, häufiges krampfartiges Niesen, Entzündung der Atemwege und hilft bei Kreislaufschwäche.

Dosierung, Art und Dauer der Anwendung

Wie sind Lupolac Tropfen einzunehmen?
Erwachsene: 3mal täglich 20 Tropfen. Bei akuten Beschwerden auf bis zu 1/2 - 1stündlich 20 Tropfen steigern (maximal 12 mal täglich).

Jugendliche von 12-18 Jahre: 3mal täglich 10 Tropfen. Bei akuten auf bis zu 1/2 - 1stündlich 10 Tropfen steigern (maximal 10 mal täglich).

Kinder von 7-12 Jahre: 3mal täglich 5 Tropfen in etwas Wasser verdünnt einnehmen. Bei akuten Beschwerden auf bis zu 1/2 - 1stündlich 5 Tropfen steigern (maximal 8mal täglich).

Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Anwendung zu reduzieren.

Schwangerschaft und Stillzeit
Wegen des Alkoholgehaltes ist bei der Anwendung in der Schwangerschaft und Stillzeit Vorsicht geboten.

Wie und wann sollten Sie Lupolac Tropfen einnehmen?
Nehmen Sie dieses Arzneimittel immer genau wie in der Packungsbeilage beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache ein. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.

Welche Nebenwirkungen können bei der Einnahmen von Lupolac Tropfen auftreten?
Keine bekannt.

Arzneiform:
Homöopathische Arzneispezialität Z.Nr.: 3-00007
Tropfen zum Einnehmen

Wo erhalten Sie Lupolac Tropfen?
Lupolac Tropfen erhalten Sie rezeptfrei in allen österreichischen Apotheken

Über Wirkung und mögliche unerwünschte Wirkungen informieren Gebrauchsinformation, Arzt oder Apotheker

Produkt in folgender Größe erhältlich

Preis
100ml € 21,95 (inkl. MwSt.)

PhZnr
100Stk: 3175094

 


Haemex Tropfen

Cross Media

- Facebook
- Youtube Channel

Kontakt

T: +43 6472 20076
F: +43 6472 2007641
office@hws-otc.com

STANDORT

HWS-OTC Service GmbH
Steindorf 65
5570 Mauterndorf, Austria

- Hier finden Sie uns

© 2014 HWS-OTC Service GmbH